Videos und Fotos bearbeiten – ganz einfach!

Videos und Fotos bearbeiten – ganz einfach!

Heutzutage möchten die meisten Menschen immer aufregendere und faszinierende Videos, aber auch Fotos erstellen. Die meisten von ihnen wissen aber nicht wie und womit sie ihre Bilder und/oder Videos bearbeiten können.

Dafür stellen wir Ihnen heute drei Apps, vor die wir selbst getestet haben.

Mit den jeweiligen Apps können Sie ihre Bilder mit Filtern verschönern, verschiedene Videocollagen erstellen oder Videos kürzen und beschleunigen können.

Die erste App heißt: VSCO Cam

Die App ist kostenlos und zugänglich für Android und iOS Nutzer
VSCO ist eine Fotobearbeitungs-App für Mobilgeräte.

Die Filter sind in dieser App etwas weicher und natürlicher als viele der übersättigt wirkenden Filter von Instagram und geben Ihren Fotos einen realistischeren Look. Sie müssen einfach nur ein Bild in VSCO Cam hochladen, einen der Filter anwenden

Die zweite App heißt: PicPlayPost

Diese App ist ebenfalls kostenlos und für Android Nutzer genauso nutzbar, wie für iOS Nutzer.   PicPlayPost ist eine einfache App, mit der Sie ganz einfach Videocollagen erstellen können.
Dabei sollten Sie allerdings daran denken, dass der Ton beider Videos zur gleichen Zeit abgespielt wird. Man muss also aufpassen, dass dabei kein Geräuschbrei bei herauskommt.

Die dritte App heißt: InShot

InShot ist eine kostenfreie App für alle Nutzer.
InShot ist eine praktische App, mit der Sie Videos kürzen und beschleunigen sowie Musik und Filter hinzufügen können. Sie hat nur relativ einfache Funktionen, ist aber sehr benutzerfreundlich. Die App bietet etwa die Möglichkeit, verschiedene Hintergründe hinzuzufügen.

So einfach können Sie visuelle Inhalte produzieren und publizieren.
Es bedarf nur der Übung. Durch das mehrmalige Anwenden dieser Apps werden Sie in kurzer Zeit zum Experten.  

Vorheriger Beitrag
Tipps zu Instagram
Nächster Beitrag
Mehr Reichweite auf LinkedIn gefällig? – Kein Problem!
Menü